Freitag, 20. Januar 2012

upcycling..

kennt Ihr das, man hat da sone Idee, die einen nicht mehr loslässt?
So ging es mit mit dieser hier. Die Ideen der Verpackungsindustrie sind schier unendlich und manchmal sind die guten Stücke, so hübsch, dass man sie am liebsten aufheben wil.
aber wie macht man das Sinnvoll?

Ich hab das hier draus gemacht, klar ist die Idee nicht neu, aber ich mags :)

Kleine Täschchen für Kram z.B Karusselchips :)


Da waren mal Kekse drin..hihi.. sind die nich süüß ?


Vor allem geht es eigentlich recht einfach, man braucht nur eine Verpackung nach Wahl.

Vorder und Hinterteil von beiden Seiten mit einer Folie laminieren, am besten natürlich auch von einer Verpackung.. Dann mit einem Zipper zu einem Täschchen zusammen nähen.


Für alle, die sich auch kaum von Sachen trennen können, wie ich ist das ne super Lösung..hihi..


Ich muss nur noch rausfinden, wies beim Wenden nich ganz so knittert..



Ich wünsch Euch was..bis dahin fröhliches Naschen :D

Kommentare:

  1. Das ist eine wahnsinnig tolle Idee. Dein Blog und deine Ideen gefallen mir sehr gut ;)
    Gina
    glitzer-power.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Lieben Dank, das freut mich sehr :))

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

weiterlesen..

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...